Aktivierungsideen

Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen

T-Akt-100

  • Viele neue Aktivierungsüberraschungen zum sofortigen Umsetzen
  • Aktivierungsideen für alle Sinne
  • Singen, Bewegen, Mitmachen - Motivation für Ihr Klientel
  • Reissen, Knüllen, Kneten - Erlaubt ist was gefällt
  • Anregungen für die Entspannungszeit
  • Aktivierungsmaterialien selber herstellen
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

 

oder als
2-tägige BK-Schulung (16 UE) in Mölln
Termine: 19./20.03.2018 und 22./23.10.2018

Empfohlene Dauer

6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Ideenworkshop: Gedächtnistraining!
Aktivierungsideen für Bettlägerige,
Beschäftigungsangebote speziell für Männer,
Naturerlebnisse für drinnen und draußen

 

10-Minuten-Aktivierung®

T-Akt-101

  • Bedeutung und Grundsätze der 10-Minuten-Aktivierung nach Uta Schmidt-Hackenberg
  • Ziele, Zielgruppe und der richtige Zeitpunkt
  • So entstehen Aktivierungsboxen ohne großen Aufwand
  • Zum Einsatz der Aktivierungsboxen
  • Motivation und Ablehnung seitens der Klienten
  • Viele Ideen für Aktivierungseinheiten zum Ausprobieren,
    Anpassen und Nachmachen
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

4, 6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen!
TTB - Der Therapeutische Tischbesuch,
Aktivierungsideen für Bettlägerige,
Naturerlebnisse für drinnen und draußen,
Beschäftigungsangebote speziell für Männer

 

TTB - Der Therapeutische Tischbesuch®

T-Akt-102

  • Vorstellung des TTB
  • Die vier Prinzipien des TTB
  • Themenfühlschnüre - Material, Anleitung, Einsatz
  • TTB-Themenboxen – Material, Anleitung, Einsatz
  • TTB und die klientenzentrierte Gesprächsführung
  • Vielfältige Anwendungsbeispiele zum Ausprobieren,
    Anpassen und Nachmachen
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen!
10-Minuten-Aktivierung
Aktivierungsideen für Bettlägerige,

 

Beschäftigungsangebote für Männer

T-Akt-103

  • Mythen & Klischees
  • Männerbiographien, Männerrollen & Identitätsdimensionen
  • Anwendungsbeispiele und Themenbereiche für die Alltagsgestaltung mit Männern
  • Geschlechtersensible Milieugestaltung
  • Aktions- und Rückzugsräume für Männer
  • Vielfältige Aktivierungsideen für die Gruppen- und Einzelbetreuung
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

 

oder als
2-tägige BK-Schulung (16 UE) in Mölln
Termine: 06./ 07.11.2018

Empfohlene Dauer

6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Ideenworkshop: Aktivierungsideen!
Biographiearbeit
Persönlichkeit & Identität

 

Aktivierungsideen für Bettlägerige

T-Akt-104

  • Aktivierung von immobilen Klienten
  • Therapeutische Ziele und Ressourcenförderung
  • Die Bedeutung von Berührungen
  • Biografische Anregungen
  • Wohlfühlmomente schaffen
  • Vielfältige lebendige Anwendungsbeispiele für die Einzelbetreuung
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen!
Aktivierung bei Wahrnehmungsstörungen,
Förderung der Körperwahrnehmung,
Einführung in das Konzept der Basalen Stimulation,
Aromapflege in der Gerontopsychiatrie,
Sensomotorisch/perzeptive Störungen - Ergotherapie

 

Werken, Basteln und Gestalten

T-Akt-105

  • Feilen, Bohren, Schrauben – Kleine Holzwerkstatt für Männer!
  • Seife, Beton, Sand und Zucker – Figuren zum Gießen
  • Aus Oll‘ mach Schön - Upcycling von Unbrauchbarem
  • Basteleien für das Zimmer und die Enkel
  • Reißen, Knüllen, Kneten -Erlaubt ist was gefällt
  • Vielfältige neue Gestaltungsideen zum Ausprobieren, Anpassen und Nachmachen
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen!
Grob- & Feinmotoriktraining,
Malen mit gerontopsychiatrisch Erkrankten,
Kreatives Gestalten mit gerontopsychiatrisch Erkrankten,
Gartenerlebnisse für drinnen und draußen

 

Kinderspiele aus der guten alten Zeit

T-Akt-106

  • Kinderspiele in der Gerontopsychiatrie – Geht das? Darf das?
  • Tisch- und Murmelspiele
  • Reigen, Reime, Abzählverse
  • Papierfalten, Fadenspiele und Stricklieses
  • Steinchen werfen, Topfschlagen, Blinde Kuh
  • Vielfältige Spielideen zum Ausprobieren, Anpassen und Nachmachen
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Erinnerungspflege,
Märchen in der Gerontopsychiatrie,
Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen!

 

Märchen in der Gerontopsychiatrie

T-Akt-107

  • Die Bedeutung von Märchen in der Gerontopsychiatrie
  • Die Bildsprache von Märchen und ihre Wirkung
  • Volksmärchen – Erinnern und Erzählen
  • Gespräche über Werte
  • Andere und neue Märchenarten
  • Mehr mit Märchen – Rätsel, Bewegung und Entspannung -
  • Viele Anwendungsbeispiele für die Einzel- und Gruppenbetreuung
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

4, 6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Erinnerungspflege,
Kinderspiele aus der guten alten Zeit,
Ideenworkshop: Neue Aktivierungsideen!

 

Erinnerungspflege

T-Akt-108

  • Zeit-, Sozial-, und Alltagsgeschichten einer Generation
  • Erinnerungspflege in der Einzel- und Gruppenbetreuung
  • Lebensthemen und Gesprächsauslöser (Trigger)
  • Erinnerungspflege als Bestandteil alltäglicher Interaktion
  • Der Umgang mit vertraulichen Informationen
  • Vielfältige Aktivierungsideen zur Erinnerungspflege
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

4, 6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Kinderspiele aus der guten alten Zeit,
Märchen in der Gerontopsychiatrie,
Milieugestaltung,
Biographiearbeit

 

Montessori in der Gerontopsychiatrie

T-Akt-109

  • Zur Geschichte von Maria Montessori
  • Die 10 Bausteine der montessoripädagogischen Arbeit
  • Montessori-Material – von Mathematik, Kosmik und Alltagsgegenständen
  • „Hilf mir es selbst zu tun“ – Übungen des praktischen Lebens
  • Arbeiten mit Tabletts, Wannen, Schalen und Flaschen
  • Vielfältige Anwendungsbeispiele aus Montessori-Einheiten
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

4, 6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Sensomotorisch-perzeptive Störungen - Ergotherapie,
Grob- & Feinmotoriktraining,
Der Einsatz von Fühlwannen

 

Rituale - Bereicherung für den Alltag

T-Akt-110

  • Geborgenheit, Sicherheit und Verlässlichkeit durch Rituale
  • Rituale im Tagesablauf, nach Themen und nach Jahreszeit
  • Rituale fördern soziale Kompetenz
  • Rituale erleichtern Pflegehandlungen
  • Rituale gestalten Mahlzeiten
  • Vielfältige Ritualideen für die Häuslichkeit und Einrichtung
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

4, 6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Milieugestaltung

 

Milieugestaltung

T-Akt-111

  • Zur Bedeutung der Lebens- und Wohnraumgestaltung
  • Die Flurgestaltung - Ort des Bewegens, Beobachtens und Verweilens
  • Mit einfachen Dingen Atmosphäre im Klientenzimmer schaffen
  • Farb- und Gestaltungselemente gezielt einsetzen
  • Erlebniswelten und individuelle Themengestaltung
  • Viele Ideen zur einfachen Umsetzung und Anwendung im Berufsalltag
Mehr erfahren

Aufbau

Inhouse-Schulung (IHS)

Empfohlene Dauer

4, 6 oder 8 UE

Zielgruppe

Mitarbeiter verschiedener Professionen aus der Pflege/ Therapie/ Betreuung und angrenzender Bereiche (ambulant/ stationär/ teilstationär)

Zertifikat

Zertifikat titus seminare

Lehrmaterial

Skript & Handout , weiteres Arbeitsmaterial wird nach Bedarf zur Verfügung gestellt

Kosten

Hier informieren

Ähnliche Themen

Rituale - Bereicherung und Hilfe für den Alltag,
Wohnraumanpassung